Die beliebten Lernprogramme für zu HauseLogin Kundenbereich
Navi
Schlaudino - Freude am Lernen
Private Nutzung
Berufliche Nutzung
 
Kinder
Jugendl. &
Erwachsene
Lehrer &
Trainer
Kita/Kiga
Shop
optimaler
Schuleintritt
Schreibprobleme
Rechenschwäche
speziell bei LRS
oder Legasthenie
speziell bei LRS
oder Legasthenie
Shadow

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

für die Bestellung von Förderprogrammen auf einer schlaudino.com Domain.

(1) Allgemeines, Geltungsbereich
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweils aktuellen Fassung für alle von Ing. Martin Falkner – Internetfalke (in der Folge als Internetfalke bezeichnet), UID: ATU57022028, angebotenen Fördermaterialien. Durch die Absendung der Online-Anmeldung werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ebenso für zukünftige bzw. weitere Anmeldungen, ohne dass es dafür einer gesonderten Vereinbarung bedarf. Vereinbarungen, die von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, diese ergänzen oder aufheben, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
Vertragspartner im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der/die zeichnungs-berechtigte Besteller(in) des Fördermaterials (im folgendem kurz Kunde genannt).

(2) Bestellung
Die Anmeldung zur Förderdatenbank sowie den anderen Angeboten kann nur per Internet-Bestellformular erfolgen und ist, vorbehaltlich gesetzlicher Widerrufsrechte, verbindlich.
Zur Annahme der Anmeldung bedarf es keiner ausdrücklichen Annahmeerklärung seitens Internetfalke. Die Anmeldung gilt bei Einlangen als zugegangen. Internetfalke behält sich allerdings das Recht vor, die Anmeldung innerhalb von zwei Wochen, ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Wird die Teilnahme durch Internetfalke abgelehnt, werden bereits geleistete Zahlungen vollständig rückerstattet.

(3) Preise
Alle Preise verstehen sich in Euro und inkludieren die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(4) Rechnungslegung
Der Kunde ist damit einverstanden, dass die Rechnungen im PDF-Format per E-Mail zugestellt werden.

(5) Zahlungsbedingungen
Mit der Anmeldung ist gleichzeitig der gesamte Kaufbetrag mittels Kreditkarte, PayPal oder Überweisung einzuzahlen.
Bei Onlinezahlung erfolgt die Freischaltung des Zuganges zur Förderdatenbank sofort. Bei Überweisung wird zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 2,50 € in Rechnung gestellt und der Zugang nach Zahlungseingang freigeschaltet.

(6) Lieferung
Die Lieferung erfolgt durch die Zustellung der Zugangsdaten für die Online-Datenbank an die vom Kunden mitgeteilte E-Mail-Adresse. Für Störungen innerhalb des Internets oder der Übertragungswege übernimmt Internetfalke keine Haftung. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, eine Änderung seiner E-Mail-Adresse rechtzeitig bekannt zu geben, um die unterbrechungsfreie Zustellung der Zugangsdaten zu gewährleisten. Für alle Kosten und Folgen, die durch Unterlassung der rechtzeitigen Bekanntgabe von geänderten Kontaktdaten entstehen, haftet der Kunde.

(7) Haftung
Der Kunde verwendet die Fördermaterialien selbstverantwortlich. Trotz sorgfältiger Recherchen übernimmt Internetfalke keine Haftung für die Richtigkeit der Förderinhalte.
Internetfalke haftet nicht für Umstände, die sich durch die Anwendung der Förderinhalte ergeben.
Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Förderprogramme ohne einschlägige Vorkenntnisse ausschließlich zur Begleitung von gesunden Menschen vorgesehen sind und nicht zu den dem Arzt, Psychotherapeuten oder anderen reglementierten Berufen vorbehaltenen Tätigkeiten - insbesondere Diagnosestellung und Behandlung von Erkrankungen - berechtigen. Dies gilt auch für die Anwendung von Förderprogrammen innerhalb von Institutionen.

(8) Urheberrechte
Die Förderunterlagen stehen im geistigen Eigentum des BEINSTEIN Verlages (eingetragen im Firmenbuch des Landesgericht Krems an der Donau unter Karl Beinstein KG, Firmenbuch-Nr. FN 41338t) unter dem Schutz der entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen. Der BEINSTEIN Verlag behält sich alle diesbezüglichen Rechte vor. Die Förderunterlagen dürfen ausschließlich von Internetfalke vertrieben werden.

Einzellizenz für Eltern & PädagogInnen
Der Lizenznehmer verpflichtet sich, die in seinem Besitz befindlichen Förderunterlagen und darin enthaltenen Materialien einzig für den persönlichen Gebrauch in der Familie bzw. für die persönliche Arbeit mit Kindern/Schülern zu nutzen. Die Förderunterlagen dürfen nicht Dritten zu Lern- und Übungszwecken überlassen, nicht verkauft oder anderweitig – auch auszugsweise – weitergeben werden.

Standortlizenz für Institutionen
Der Lizenznehmer verpflichtet sich, die in seinem Besitz befindlichen Förderunterlagen und darin enthaltenen Materialien einzig für den lizenzierten Standort zu nutzen. Die Förderunterlagen dürfen Kindern/Schülern am Standort zu Lern- und Übungszwecken überlassen werden, aber nicht verkauft oder anderweitig – auch auszugsweise – weitergeben werden.

(9) Widerrufsbelehrung
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nach §312 d Absatz 4 BGB elektronisch ausgelieferte Ware wie Förderprogramme und Ratgeber in Form von E-Books vom Widerrufsrecht ausgenommen sind. Sofern Waren ausgeliefert werden, die nicht unter diese Ausnahmeregelung fallen, können Käufer den Online-Kauf binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen, sofern die Datenträger noch versiegelt sind. Bis zu einem Warenwert von 40,- Euro trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung, darüber Internetfalke als Verkäufer. Es genügt, wenn der Rücktritt innerhalb der Frist schriftlich (Post) erklärt oder die Ware innerhalb der Frist an uns zurück geschickt wird.

(10) Zufriedenheitsgarantie
Der Kunde kann innerhalb von 14 Tagen ab Bestelldatum via E-Mail an kontakt@schlaudino.com vom Vertrag zurückzutreten. Der Kaufpreis wird in vollem Umfang zurückbezahlt. Voraussetzung für das Nutzen der Zufriedenheitsgarantie für Kunden ist, dass folgende Angaben in der Rücktritts-E-Mail gemacht werden: Rechnungsnummer, gekaufte Produkte, Lizenznehmerdaten (Name und Anschrift).

(11) Datenschutz
Die vom Kunden bekannt gegebenen Daten dienen ausschließlich der Abwicklung sowie der Erfüllung der Bestellung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Verlag verpflichtet sich zum umfassenden Schutz der persönlichen Daten, gemäß der auf dieser Homepage ausgewiesenen Datenschutzerklärung.

(12) Rechtswahl, Gerichtsstand
Auf diesen Vertrag ist österreichisches materielles Recht anzuwenden, die Anwendung des UN-Kaufrechtes wird ausgeschlossen. Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das am Sitz des Kunden sachlich zuständige Gericht örtlich zuständig. Für Teilnehmer, die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keinen Wohnsitz in Österreich haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

(13) Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt.

Beinstein Verlag
Beinstein Verlag - Der Fachverlag für Lernerfolg

SCHLAUDINO war im Fernsehen (ORF III).

FAQsGlossarInfoAGBKontaktImpressum
Datenschutz/Cookies

Zahlungsmittel

© 2017 BEINSTEIN Verlag - Alle Rechte vorbehalten

von EXPERTEN entwickelt
Fernsehen SCHLAUDINO war im Fernsehen! Er wurde auf ORF III in "erLesen" vorgestellt.
erste HilfeWir unterstützen alle LERNHÄUSER des Bildungsprojekts des Österreichischen Roten Kreuzes und der Tageszeitung Kurier!
Zahlungsmittel
© 2017 BEINSTEIN Verlag - Alle Rechte vorbehalten