gültig ab April 2018

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Gilt für die Nutzung von SCHLAUDINO-Produkten und -diensten sowie für die Nutzung von Webpräsenzen unter einer .schlaudino.com (Sub)Domain

Die Einhaltung der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz personenbezogener Daten ist für uns selbstverständlich. Dazu erfahren Sie in dieser Datenschutzrichtlinie, wie Ihre Daten erhoben und geschützt werden und welche Möglichkeiten Sie haben, Auskunft über die bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten. Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc. Sämtliche Informationen, die nicht direkt mit der tatsächlichen Identität von Webnutzern in Verbindung gebracht werden können fallen nicht darunter. Wir fragen den Nutzer unserer Website bei Bedarf nach Firma, Namen, Vornamen und nach anderen diversen persönlichen Informationen, wenn der Nutzer einen unserer Dienste benutzt. Wir verwenden diese personenbezogenen Informationen im Falle von Anfragen nur innerhalb des Unternehmens selbst. Wir behandeln Ihre Daten selbstverständlich vertraulich. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Sie haben jedenfalls das Recht zu erfahren, welche Daten gesammelt wurden und haben auch die Möglichkeit die Löschung der Daten zu veranlassen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen: z.B. Kontaktdaten, Vertragsdaten, Verrechnungsdaten, Bestelldaten, Entgeltdaten, Daten zu Trainingsplänen und ähnliches.

Rechtsgrundlage Einwilligung

Sie haben uns Daten, nämlich Name, Adresse, E-Mail-Adresse über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken: Kundenkonto,  Zusendung von Information über unsere Produkte. Sofern Sie Online-Trainingspläne erstellen, speichern und verarbeiten wir Ihre eingegebenen Daten aus dem Online-Fragebogen. Diese Daten werden mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft, damit Sie bei jedem Login in Ihren Kundenbereich Zugriff auf Ihre Trainingspläne haben. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte schriftlich an: kontakt@schlaudino.com

Rechtsgrundlage Vertragserfüllung

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Die Daten dienen dem Zweck der Rechnungserstellung (gesetzlich vorgeschriebene Sieben-Jahres-Aufbewahrungsfrist), führen eines Kundenkontos und gelegentliches versenden von Informationen über unsere Produkte.

Rechtsgrundlage berechtigte Interessen

Wir verarbeiten Daten über Sie aufgrund unserer berechtigten Interessen oder denen eines Dritten. Die Daten dienen dem  Zweck der Rechnungserstellung, dem Führen eines Kundenkontos als auch zu gelegentlichen Werbezwecken. Die Zurverfügungstellung Ihrer Daten ist zwingend verpflichtend für den Vertragsabschluss.

Speicherdauer/Löschungsfrist

Wir speichern Ihre Daten unbefristet, denn Sie haben ja einen unbefristeten Zugang zu Ihrem SCHLAUDINO-Kundenkonto.

Nutzung und Weitergabe von Daten

Wir behandeln Ihre Daten selbstverständlich vertraulich. Die Daten werden ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich.

Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, geben wir Ihre Daten an auskunftsberechtige staatliche Institutionen und Behörden weiter.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletter-Empfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an unser Team unter kontakt@schlaudino.com erfolgen (siehe dazu auch „Nutzung und Weitergabe von Daten“).

Auftragsverarbeiter

Für diese Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unser Team unter kontakt@schlaudino.com.

Recht auf Richtigstellung oder Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf Richtigstellung oder Löschung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unser Team unter kontakt@schlaudino.com Ausgenommen sind Daten, die der gesetzlich vorgeschriebenen Sieben-Jahres-Aufbewahrungsfrist unterliegen (Rechnungsdaten).

Widerspruchsrecht

Die Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unser Team unter kontakt@schlaudino.com

Zusätzliche Informationen

Da uns Ihre Zufriedenheit und Ihr Vertrauen wichtig sind, können Sie uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder detailliertere Informationen zu einzelnen Punkten dieser Datenschutzerklärung wünschen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unser Team unter kontakt@schlaudino.com

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten oder Inhalte von Warenkörben). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, Matomo Trackingcode von internetfalke.com/matomo, etc. sowie Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Matomo

Wir nutzen zur Website-Analyse (Nutzungsstatistiken) aus Datenschutzgründen eine eigene Installation der OpenSource-Software Matomo. Die IP-Anonymisierung ist selbstverständlich aktiviert und der Serverstandort befindet sich in der EU. Die Software Matomo speichert ein Cookie auf Ihrem Gerät.

Opt-Out-Cookie für Matomo

Klicken Sie bitte auf diesen Link, um die Erfassung durch Matomo innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut anklicken.

Social-Media-Plugins (Facebook, Twitter, Google+,…)

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Social-Media-Plugins integriert sind. Aus Datenschutzgründen verwenden wir die „2-Klick-Lösung“. Das heißt, erst, wenn Sie auf das entsprechende Icon klicken, werden die Social-Media-Plugins von Drittservern geladen und Daten wie Ihre IP-Adresse oder Browserkonfiguration übertragen bzw. Drittanbieter-Cookies auf Ihrem Rechner oder Smartphone gespeichert.

Änderungen dieser Datenschutzerklärungen

Der Seitenbetreiber behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Impressum zu dieser Datenschutzerklärung